am 13.07.2016 findet im IMCO Ausschuß des EU-Parlamentes die Abstimmung zu den Änderungsanträgen und den Vorschlägen der EU Kommission statt. Gegenüber dem ersten Vorschlag gab es zwar schon einige Verbesserungen, dennoch stehen weiterhin unakzeptable Vorschläge wie Besitzverbot von Magazinen, Verbote halbautomatischer Kurz- und Langwaffen, regelmäßige medizinische Untersuchungen sowie Registrierungspflicht und Erlaubnispflicht für bisher freie Schreckschuß- und Vorderladerwaffen.

Zur Information in den Vereinen gibt es Flyer unter anderem hier http://forum.waffen-online.de/topic/444703-newsticker-eu-waffenrechtsverschärfung/?do=findComment&comment=2356074

und hier von der GRA: Flyer

Es ist wichtig weiterhin Druck auf die EU Parlamentarier auszuüben. In diesem Beitrag http://forum.waffen-online.de/topic/444703-newsticker-eu-waffenrechtsverschärfung/?do=findComment&comment=2364150 in unserem Newsticker-Thread sind die Adressen der Ausschußmitglieder aufgelistet.

In diesem Thread wie auch auf unserer Seite, wird auch weiterhin immer über die aktuellsten Entwicklungen informiert.