Wie bereits angekündigt hat sich die Mitgliederversammlung der FvLW e.V. am 05.04.2014 in Heppenheim zu den Jahreshauptversammlungen für den Zeitraum 2011 bis 2013 getroffen. Alle Jahreshauptversammlungen verliefen problemlos und in ruhiger Atmosphäre. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. In der Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2013 wurde u.a. auch eine neue Satzung verabschiedet. Diese finden Sie hier auf unserer Homepage in dem Bereich „Mitglied werden“. Nach der Verabschiedung der neuen Satzung standen Neuwahlen für die Vorstandschaft an. Manfred Breidbach wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt und somit in seinem Amt bestätigt, ebenso Marcus Winzheimer als 2. Vorsitzender und Jürgen Klünder als Schriftführer.
Als neues Vorstandsmitglied (Schatzmeister) begrüßen wir Frank Krall, der das Amt des Schatzmeisters bereits in 2013 kommissarisch von Max Braun übernommen hatte. Dieser musste aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurücktreten. Wir danken Max Braun für sein Engagement und wünschen ihm gute Besserung und viel Gesundheit. Die Mitgliederversammlug nahm die Gelegenheit wahr und diskutierte auch über die zukünftige Ausrichtung der FvLW e.V. Man will eine noch stärkere Präsenz bei den Sportschützen, Jägern und Verbänden erreichen. Dazu wurden entsprechende Beschlüsse gefasst und verabschiedet. Es wurden mehrere Aktionen geplant, über diese werden wir natürlich zu gegebener Zeit berichten.